Wie man Ninja Stressbälle macht

Hier ist ein lustiges Ninja-Handwerk für Kinder! Verwenden Sie Luftballons, um matschige Stressbälle zu erstellen, die wie Ninjas aussehen. Verwenden Sie gelbe Luftballons, wenn Ihre Ninjas wie die LEGO® Ninjago-Charaktere aussehen sollen. Diese würden große Geburtstagsfeierbevorzugungen machen!

Das Geheimnis eines guten Stressballs ist eine gute Füllung! Ich habe zwei Möglichkeiten für Sie, und ich werde Ihnen die Vor- und Nachteile von jedem erklären. Mehl – Dies ist gut, um einen schönen festen Stressball zu machen. Mehl ist auch billig und leicht verfügbar. Das Füllen der Stressbälle mit Mehl macht die Stressbälle fest und hart, damit kleine Hände sie drücken können. Teig spielen – Eine Spielteigfüllung macht einen weichen und matschigen Stressball. Wir haben es vorgezogen, den Spielteig insgesamt zu füllen. Der andere Vorteil von Spielteig ist, dass wenn der Ballon zerbricht (und es gibt mehrere Schichten, so dass dies kein großes Risiko darstellt, aber definitiv passieren könnte), der Spielteig viel weniger chaotisch ist als Mehl. Wenn Sie sich für den Spielteig entscheiden, würde ich Ihnen wärmstens empfehlen, Ihren eigenen Spielteig zuzubereiten, da zum Befüllen jedes Ballons 1,5 Dosen benötigt werden. Die Dosen der Marke play doh scheinen zu schrumpfen, und der Preis bleibt gleich … hmm … Hier finden Sie unser einfaches hausgemachtes Rezept für Spielteig. Wir haben einige Stressbälle mit beiden Füllungsarten hergestellt. Ich habe den Jungs gegenüber betont, dass diese zum Quetschen und nicht zum Werfen da sind, da sie zu schwer zu werfen sind. Das fühlt sich aber gut an, und mein Mann hat einen blauen für seinen Schreibtisch bei der Arbeit angefordert!

  • Luftballons – weiß oder gelb für das Gesicht und andere Farben für die Ninja-Maske
  • Schere
  • Sandwich-Baggies – entweder Fold-Over oder Ziploc (wenn Sie Ziploc verwenden, müssen Sie den Reißverschluss abschneiden)
  • Mehl oder Teig spielen
  • Kugelschreiber

Schritt 1: Füllen Sie einen Beutel mit 3/4 Tasse Mehl (oder spielen Sie Teig). Das Befüllen eines Beutels ist so viel einfacher als der Versuch, einen Ballon mit Mehl zu füllen! Wir haben diesen Tipp auf Tip Junkie über einen Link in Red Ted Arts Jonglierball-Post gesehen, und es hat die Arbeit so viel einfacher gemacht.Schritt 2: Falten Sie den Beutel um und drücken Sie die Luft heraus. Schneiden Sie das Blasende eines weißen Ballons ab, sodass Sie einen runden Ballon mit einem Loch erhalten.

Schritt 3: Den mit Mehl gefüllten Beutel füllen oder den Ballon mit Teig füllen.Schritt 4: Schneiden Sie das Blasende eines anderen Ballons ab. Schneiden Sie eine Öffnung für das Ninja-Gesicht. Dann strecken Sie diesen Ballon mit der Öffnung in die entgegengesetzte Richtung über den weißen Ballon (damit der Mehlbeutel nicht herauskommt). Fügen Sie ein Ninja-Gesicht mit einem Kugelschreiber hinzu. Wir haben Sharpie anfangs ausprobiert und die Gesichter haben sich immer wieder abgerieben, als die Jungs mit ihnen spielten. Wir haben einen weiteren Ninja-Ball hergestellt und einen Kugelschreiber verwendet, und das Gesicht sieht auch nach viel Handling noch gut aus.
Wenn Sie feststellen, dass sogar Kugelschreibertinte austritt, versuchen Sie es mit einem anderen Stift. Das hat uns geholfen.Die Jungs haben ihre Ninja-Bälle überallhin getragen. Es macht Spaß, sie zu zerquetschen und zusammenzudrücken und dann wieder zu Bällen zu formen. Diese Ninja-Bälle würden großartige Geschenke oder Party-Gefälligkeiten machen! Sie waren sehr günstig und schnell zusammenzubauen (5 Minuten pro Ball, sobald wir den Prozess beendet hatten).
Wünschen Sie weitere Bastelideen für Kinder? Wenn Ihre Kinder Ninjas mögen, sollten Sie auch unsere Pfeifenreiniger-Ninjas ausprobieren. Dies war ein weiterer großer Erfolg! Hier ist eine Sammlung von 30 Paper Crafts for Kids. Das Basteln mit Papier ist großartig, weil es so erschwinglich ist, besonders wenn Sie ein Klassenzimmer voller Kinder und ein knappes Budget haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *