Wie man mit LEGO® Steinen einen Zappelwürfel baut

Fordern Sie die Kinder auf, diesen Haufen LEGO® Steine ​​in ein lustiges Spielzeug zu verwandeln, mit dem Sie auf jeder Seite etwas ausprobieren können. Das macht Spaß für jedes Alter! Wir haben angefangen, an einem Zappelwürfel zu arbeiten, während wir gleichzeitig unseren äußerst beliebten LEGO® Zappelspinner bauten, aber wir sind gerade dabei, ihn zu veröffentlichen. (Es war ein verrückter Sommer!)

Ich kann mich nicht entscheiden, welche Seite mein Favorit ist, aber es könnte die Seite mit den Kugelgelenken sein. Auf dem Foto unten sehen Sie alle vier Seiten. Drehen Sie das Rad, fummeln Sie an den Gleitperlen, drehen Sie die Arme und drehen Sie den roten Griff. Der rote Teil dreht sich und der gelbe Teil dreht sich auch, was das Drehen sehr zufriedenstellend macht.Bereit, einen Zappelwürfel aus LEGO® Steinen zu bauen? Schritt 1: Beginnen Sie mit einer 6 x 6 Platte (flacher Stein). Fügen Sie eine Reihe von Steinen um den Umfang. Legen Sie eine 1 x 1 Platte auf beide vorderen Ecken.
Schritt 2: Für die Seite mit den Gleitperlen benötigen Sie vier 1 x 1-Steine ​​mit einem Stift an der Seite, zwei 1 x 4-Antennen und 6 Kunststoffponyperlen.Schritt 3: Schieben Sie 3 Perlen auf jede Antenne. Führen Sie ein Ende der Antenne mit einem Stift an der Seite in den 1 x 1 Stein ein. Befestigen Sie das andere Ende am Bolzen.
Schritt 4:Schritt 5: Beginnen Sie mit der Arbeit an der zweiten Seite. Fügen Sie einen 1 x 4 Ziegelstein und dann zwei 1 x 2 Teller mit einer Kugel an der Seite hinzu. Dann finden Sie die abgebildeten Steine.
Schritt 6: Fügen Sie die zwei 1 x 4 Platten und die 1 x 1 Platte hinzu. Die gelbe 1 x 1 Platte macht mehr Sinn, wenn wir die Steine ​​hinzufügen, um die Oberseite zu bedecken.Schritt 7: Fügen Sie der dritten Seite zwei 1 x 2 Steine ​​sowie einen 1 x 2 Technikstein (ein Loch) hinzu. Dann finden Sie die abgebildeten Steine.
Schritt 8: Legen Sie den Drehteller mit einem Loch auf die gelbe 2 x 2 Platte. Dann stapeln Sie die beiden 2 x 2 roten runden Teller darüber. Die roten Backsteine ​​drehen sich jetzt.Schritt 9: Bauen Sie die 4. Seite mit einem 1 x 4-Technikstein, einem 1 x 4-Stein und einer 1 x 1-Platte. Suchen Sie einen hellgrauen Anschlussstift, ein Rad, zwei 2 x 6-Platten und eine 6 x 6-Platte.
Schritt 10: Befestigen Sie das Rad mit dem Verbindungsstift am Technic Brick. Es sollte sich frei drehen. Dann bauen Sie die Spitze. Fügen Sie zuerst die beiden 2 x 6-Platten und dann die 6 x 6-Platte oben hinzu. * Hinweis – Über den beiden gelben 1 x 1-Platten und dem Rand mit den Perlen befindet sich keine 2 x 6-Platte. Dies gibt den Perlen Raum zum Drehen.Mehr Inspiration für LEGO® Zappelwürfel: Erstelle einen endlosen LEGO® Zappelwürfel – aus Lemon Lime Adventures. Das ist so cool! Es verwandelt sich immer wieder. Oder baue einen einfachen LEGO® Zappelwürfel. Ich liebe die Zahnräder dazu. Viel Spaß beim Bauen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *