Wie man Kürbislaternen mit LEGO Steinen baut

Hier ist ein lustiges LEGO® Herbstprojekt! Bauen Sie ein paar freundliche Laternengesichter aus Ziegeln und beleuchten Sie sie dann mit batteriebetriebenen Teelichtern. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Gesicht zu gestalten! Kinder werden es genießen, diesem Projekt ihre ganz persönliche Note zu verleihen. Ich habe eine Teileliste am Ende des Beitrags eingefügt, aber ermutige Kinder, kreativ zu sein. Wenn Sie nicht so viele orangefarbene Steine ​​haben, ist es in Ordnung, Farben oder Farbmischungen zu verwenden.Kinder können auf der Rückseite eine Tür für die Laternen bauen, so dass das Teelicht leicht ein- und ausgeschaltet werden kann.So süße kleine Gesichter! Die gebogenen Steine ​​lassen die Münder wirklich gut aussehen – ich habe unten Details darüber, welche Steine ​​benötigt werden, um diese zu bauen.Mach das Licht aus und sieh zu, wie es glüht! Ihre Kürbislaternen machen einen Herbstabend fröhlicher.Bereit zum Bau einer Kürbislaterne? Ich werde zuerst die Anweisungen teilen und dann unten im Beitrag eine Liste der benötigten Bausteine, falls Sie Teile für dieses Projekt bei Lego.com oder Brick Link.Step bestellen möchten 1: Nehmen Sie eine 6 x 6 orangefarbene Platte, acht 2 x 2 umgekehrte Neigungen und vier 2 x 2 umgekehrte Neigungen (doppelt konvex) für die Ecken.Schritt 2: Platzieren Sie zwei 2 x 2 umgekehrte Schrägen auf jeder Seite der 6 x 6-Platte.Schritt 3: Platzieren Sie die 2 x 2 doppelt konvexen umgekehrten Schrägen an jeder Ecke.Schritt 4: Fügen Sie auf drei Seiten eine Schicht Teller hinzu. Es gibt vier 1 x 4 Teller und zwei 1 x 2 Teller.Schritt 5: Erstellen Sie das Gesicht, indem Sie auf jeder Seite einen 1 x 3 x 2 umgekehrten Bogen anbringen. Legen Sie dann einen 1 x 2 Ziegelstein in die Mitte, um Zähne zu machen. (Die andere Seite hat stattdessen 1 x 1 Ziegel und 1 x 1 Plättchen.)Schritt 6: Fügen Sie zwei Reihen Steine ​​auf jeder Seite hinzu. Jede Seite hat 1 x 3 Ziegel, 1 x 4 Ziegel, 1 x 1 Ziegel und 1 x 6 Ziegel.Schritt 7: Bauen Sie die Oberseite des Mundes mit zwei 1 x 4 Platten und zwei 1 x 1 Ziegeln. (Eine 1 x 8 Platte wäre besser, aber wir hatten keine!)Schritt 8: Fügen Sie auf allen drei Seiten eine Reihe Steine ​​hinzu. Fügen Sie dann eine Steigung von 1 x 2, einen Ziegelstein von 1 x 1, eine weitere Steigung von 1 x 2 und einen Ziegelstein von 1 x 2 hinzu.Schritt 9: Fügen Sie eine 1 x 2 umgekehrte Neigung, einen 1 x 1 Stein, eine weitere 1 x 2 umgekehrte Neigung und einen weiteren 1 x 1 Stein hinzu.Schritt 10: Füllen Sie die Seiten mit zwei Reihen Ziegel. Ich habe zwei 1 x 6 Steine, einen 1 x 1 Stein, einen 1 x 2 Stein und zwei 1 x 4 Steine ​​verwendet.Schritt 11: Decken Sie die Oberseite des Kürbises mit einem 6 x 6 Teller, einem 2 x 6 Teller und zwei 2 x 4 Tellern ab. Fügen Sie dann eine 1 x 2 hellgraue Platte mit einem Griff hinzu, der die Tür hält. Legen Sie eine 2 x 3 Platte direkt davor.Schritt 12: Legen Sie zwei 2 x 4 Platten auf die 1 x 2 hellgraue Platte, um sie zu sichern.Schritt 13: Beenden Sie die Oberseite des Kürbises, indem Sie einen 2 x 4 Ziegelstein und acht 2 x 3 Steigungen hinzufügen. Fügen Sie einen 2 x 2 lindgrünen runden Ziegelstein für einen Stiel hinzu.Schritt 14: Bauen Sie die Tür, indem Sie eine 1 x 2 hellgraue Platte mit zwei Clips an einer 6 x 6 Platte befestigen.Schritt 15: Bringen Sie die Tür an und schon können Sie Ihr batteriebetriebenes Teelicht hinzufügen. Dies sollte selbstverständlich sein, aber verwenden Sie keine echte Kerze. Die batteriebetriebenen Teelichter werden nicht heiß und sind daher absolut sicher.Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Kürbis ohne Tür zu bauen. Bauen Sie einfach Wände auf jeder Seite. Es ist etwas schwieriger, das Teelicht ein- und auszuschalten, aber Sie benötigen nur einen Teller 6 x 6 anstelle von drei. Außerdem scheint mehr Licht durch die Oberseite der Laterne. Sie können dies auf dem Foto oben im Beitrag sehen.Teileliste: 3 – 6 x 6 orangefarbene Platten8 – 2 x 3 Pisten8 – 2 x 2 umgekehrte Pisten4 – 2 x 2 umgekehrte Pisten, doppelt konvex2 – 1 x 3 x 2 umgekehrter Bogen2 – 1 x 2 Pisten2 – 1 x 2 umgekehrte Pisten1 – 2 x 4 Steine6 – 1 x 4 Teller2 – 1 x 2 Teller1 – 2 x 3 Teller4 – 2 x 4 Teller1 – 2 x 6 Teller11 – 1 x 4 Steine3 – 1 x 2 Steine10 – 1 x 1 Steine2 – 1 x 3 Steine2 – 1 x 6 Steine1 – 1 x 2 hellgraue Platte mit einem Griff an der Seite1 – 1 x 2 hellgraue Platte mit zwei Clips an der Seite1 – 2 x 2 lindgrüne runde Steine ​​Viel Spaß beim Bauen! Lust auf weitere LEGO® Herbstideen? Schauen Sie sich unsere LEGO® Fledermäuse und dummen Monster an. Außerdem ist es an der Zeit, Genius LEGO® Erfindungen mit Steinen, die Sie bereits haben, vorzubestellen! Wenn Ihre Kinder gerne Gadgets bauen, werden sie unser neuestes LEGO®-Buch LIEBEN. Es enthält 40 neue Projekte mit beweglichen Teilen sowie jede Menge Fakten über Wissenschaft und Maschinenbau. LEGO® Steine ​​+ STEM! Es gibt so viel zu lieben! Der Veröffentlichungstermin ist der 13. November. Wenn Sie dies als Weihnachtsgeschenk verschenken möchten, kann ich eine Vorbestellung nur empfehlen, da wir Probleme mit dem Ausverkauf von Awesome LEGO Creations während der Weihnachtszeit hatten! Hier vorbestellen: Genius LEGO® Inventions with Bricks You Already HaveLEGO® ist eine Marke der LEGO® Unternehmensgruppe, die diese Website nicht autorisiert, unterstützt oder unterstützt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *