Wie man erstaunliche hausgemachte Apfelmus macht

Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie die leckerste hausgemachte Apfelmus-Soße herstellen, die Sie je probiert haben! Dieses Apfelmus-Rezept ist eine Familientradition. Meine Mutter macht es jedes Jahr zum Thanksgiving-Abendessen und manchmal machen wir es zu anderen Zeiten im Herbst, um mit hausgemachtem Chicken Pot Pie zu gehen. So gut!Hausgemachte Apfelmus RezeptDas Geheimnis, um wirklich köstliche hausgemachte Apfelmus zu machen, ist die Verwendung der richtigen Apfelsorte. Wir machen immer Apfelmus mit McIntosh-Äpfeln. Einmal habe ich versucht, Apfelmus mit einem anderen Typ (vielleicht Braeburn?) Zuzubereiten, und es war NICHT dasselbe! McIntosh-Äpfel sind ein weicher Apfel. Sie haben einen wunderbaren Geschmack und wenn man sie kocht, werden sie zu einem großartigen Apfelmus mit einer guten Konsistenz. Da sie ein weicherer Apfel sind, sind McIntosh-Äpfel hauptsächlich im Herbst erhältlich, zumindest hier in Texas. Ich vermute, dass sie nicht frisch bleiben, solange einige der anderen Äpfel bis zum Frühjahr gelagert werden können. Sie können auch leicht blaue Flecken bekommen, seien Sie also vorsichtig mit ihnen. Schritt 1: Waschen Sie Ihre Äpfel. Dann vierteln und den Kern entfernen. Wir lassen die Haut an. Die Lebensmittelmühle hält die Haut von Apfelmus fern, aber die Schalen färben sich rosa (und wahrscheinlich einige Nährstoffe).Schritt 2: Kochen Sie Ihre Äpfel bei schwacher Hitze. Füge etwas Wasser hinzu, um sie zum Kochen zu bringen, aber sie werden schnell anfangen, ihren eigenen Saft zu produzieren. Es muss also nicht viel sein. Ich füllte einen 6-Liter-Topf mit Äpfeln und benutzte 1 Tasse Wasser.Die Garzeit beträgt ca. 20 Minuten. Ich habe es nie wirklich geplant. Rühre einfach alle 5 Minuten deine Äpfel um. Wenn die Äpfel im Grunde alle auseinander gefallen sind, dann sind sie gründlich genug gekocht! Wenn Sie die Äpfel nicht lange genug kochen, können Sie einige feste Klumpen bekommen, die nicht durch die Lebensmittelmühle gehen. Dieses Projekt ist ziemlich verzeihend … ich hatte etwas zu tun und ließ die Äpfel ein paar Minuten länger auf dem Herd liegen. Es ging ihnen gut!Kochäpfel für hausgemachtes ApfelmusSchritt 3: Lassen Sie die Äpfel einige Minuten abkühlen. Dann schaufeln Sie die Sauce in eine Lebensmittelmühle und mahlen sie weg! Dies ist die Lebensmittelmühle, die wir besitzen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es sich um diese Weston Stainless Steel Food Mill handelt, aber ich bin mir nicht sicher. Es war vor einigen Jahren ein Geschenk.Hinweis: Ich denke, Sie könnten dieses Apfelmus OHNE eine Lebensmittelmühle herstellen, aber Sie müssen vor dem Kochen die Haut abziehen. Das Apfelmus sieht eher aus wie die Farbe des im Laden gekauften Apfelmus.Das Drehen der Lebensmittelmühle ist SO VIEL SPASS! Die Kinder hatten eine tolle Zeit, als sie sahen, wie das Apfelmus durch den Boden kam. Wir finden, dass es am besten ist, im Uhrzeigersinn zu drehen (die Art, wie das Essen durch die Mühle geschoben wird) und dann ein- oder zweimal gegen den Uhrzeigersinn zu drehen, um die Apfelschalen von den Messern zu lösen. Ab und zu zogen wir die Felle mit einer Gabel heraus.Schritt 4: Zucker und Zimt hinzufügen. Nachdem Sie alle Ihre Apfelmus durch die Lebensmittelmühle verarbeitet haben, rühren Sie etwas Zucker und Zimt ein. Für diese große Schüssel Apfelmus (6 Tassen) fügte ich 1/4 Tasse Zucker und ungefähr 2 TL Zimt hinzu. Man muss es einfach probieren und Zucker und Zimt dazugeben. Es ist besser, zu wenig und dann mehr hinzuzufügen als zu viel.Kühlen Sie Ihre Apfelmus für mehrere Stunden vor dem Servieren. So lecker! Hausgemachtes Apfelmus macht einfach Lust auf Herbst! Möchten Sie eine Videoanleitung sehen? Ich habe kein Audio in diesem Video, aber es zeigt Ihnen die Schritte im Beitrag. Ich dachte, es wäre hilfreich zu sehen, wie weich die Äpfel werden müssen, bevor sie vom Herd genommen werden. Klicken Sie auf die Wiedergabetaste, um das Video zu starten. Kinder werden es lieben, Apfelmus zuzubereiten! Es ist so ein lustiger Prozess.Fertige hausgemachte ApfelmusWünschen Sie weitere Ideen für Herbstaktivitäten? Es macht so viel Spaß, besondere Dinge für die Saison zu tun, und der Herbst ist eine großartige Jahreszeit. Versuchen Sie, 3D-Papierkürbisse herzustellen – sie eignen sich hervorragend als Dekoration. Kreieren Sie wunderschöne Blattreibekunst mit schwarzem Wachsmalstift und Aquarellfarben. Bauen Sie einige LEGO Kürbislaternen, die mit einem batteriebetriebenen Teelicht aufleuchten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *