Wie man einen LEGO Weihnachtsmann und Strumpfschmuck baut

Jedes Jahr lieben wir es, neue Weihnachts-LEGO®-Projekte zu kreieren! Folgendes haben wir uns für dieses Jahr ausgedacht (zusätzlich zu unserem LEGO®-Adventskalender zum Selberbauen) – einen niedlichen kleinen LEGO®-Weihnachtsmann und einige Strumpfschmuckstücke zum Bauen. Schmücke deinen Baum mit LEGO® Projekten!

Sankt hat einen entzückenden Eisbärbegleiter!Bauen Sie ein paar Strumpfornamente für Ihren Weihnachtsbaum! Diese funktionieren mit allen Farbsteinen, die Sie haben. Hängen Sie sie mit einer Schnur oder einem Band an den Baum.
Santa BauanleitungBereit, um Ihren eigenen Weihnachtsmann zu bauen? So erstellen Sie einen. Schritt 1: Beginnen Sie mit einem 2 x 4 weißen Teller, zwei 1 x 2 weißen Tellern und einem 2 x 2 braunen Teller.Schritt 2: Bringen Sie die drei kleineren Platten an der Unterseite der 2 x 4-Platte an.
Schritt 3: Fügen Sie zwei 1 x 2 weiße Steine ​​und einen 1 x 2 braunen Stein mit zwei Nieten an der Seite hinzu.Schritt 4: Drehen Sie das, was Sie bisher gebaut haben, um. Sammeln Sie die abgebildeten Steine: zwei Augen, zwei 1 x 2 weiße umgekehrte Hänge, eine 1 x 4 weiße Platte, zwei 1 x 1 weiße Platten und eine 1 x 2 rote Platte.
Schritt 5: Befestigen Sie die rote 1 x 2-Platte und die beiden weißen 1 x 1-Platten an der Unterseite der weißen 1 x 4-Platte.Schritt 5: Befestigen Sie die zwei 1 x 2 umgekehrten Schrägen an der Unterseite davon.
Schritt 6: Befestigen Sie die beiden Abschnitte und fügen Sie die Augen hinzu. Sammeln Sie dann die abgebildeten Steine, um die Nikolausmütze zu bauen.Schritt 7: Befestigen Sie die zwei 1 x 4-Platten (oder eine 2 x 4-Platte) und die zwei 2 x 2-Schrägen oben auf dem Kopf des Weihnachtsmanns.
Schritt 8: Befestigen Sie eine 1 x 3 Schräge und eine 1 x 1 weiße runde Platte oben auf dem Hut.Schritt 9: Drehen Sie den Kopf des Weihnachtsmanns herum und fügen Sie zwei 1 x 2 umgekehrte Hänge hinten hinzu.Schritt 10: Sammeln Sie die abgebildeten Steine, um den Weihnachtsmannanzug zu bauen.Schritt 11: Stapeln Sie die Steine ​​wie gezeigt.
Schritt 12: Fügen Sie dann eine 2 x 6 Platte hinzu. Hinzu kommen zwei 2 x 2 Teller und vier 1 x 1 Schrägen. Dann fügen Sie eine 1 x 4 Platte hinzu.Schritt 13: Befestigen Sie den Kopf an der Oberseite des Körpers.Schritt 14: Bauen Sie die Arme und Beine des Weihnachtsmanns. Jedes Bein besteht aus zwei 1 x 1 roten Ziegeln und zwei 1 x 2 schwarzen Platten. Jeder Arm besteht aus zwei 1 x 1 roten Ziegeln und einer 1 x 1 weißen Platte.Schritt 15: Befestigen Sie die Arme und Beine und der Weihnachtsmann ist fertig!Baue dem Weihnachtsmann einen süßen kleinen Eisbären! Für den Eisbären habe ich das gleiche Design wie für das Bärenjunges in Epic LEGO Adventures mit bereits vorhandenen Steinen verwendet. Überprüfen Sie das Buch auf Anweisungen oder ziehen Sie es aus dem Bild – es ist einfach zu bauen.
Bauen Sie ein Strumpf OrnamentDas Strumpf Ornament ist so einfach und süß! Schritt 1: Beginnen Sie den Strumpf mit einem 2 x 6 Teller, zwei 2 x 2 umgekehrten Hängen und einem 2 x 4 Ziegel.Schritt 2: Montieren Sie die Steine ​​wie gezeigt.Schritt 3: Fügen Sie eine weitere Reihe hinzu – eine 2 x 2 Böschung, einen 2 x 2 grünen Ziegelstein, einen 1 x 2 grünen Ziegelstein, einen 1 x 2 gelben Ziegelstein und einen 2 x 2 grünen Ziegelstein.Schritt 4: Fügen Sie eine 2 x 2 Neigung, einen 1 x 2 gelben Ziegelstein und eine 2 x 2 umgekehrte Neigung hinzu.Schritt 5: Bauen Sie zwei weitere Reihen wie die vorherige. Dann fügen Sie eine 2 x 4 Platte oben hinzu.
Schritt 6: Fügen Sie eine 1 x 2 weiße Platte mit einem Griff an der Seite, eine 1 x 2 weiße Platte und eine 2 x 2 weiße Platte hinzu. Legen Sie dann zwei 2 x 2 weiße Teller darauf (ein 2 x 4 wäre besser, aber ich konnte keinen finden).Dann mach mehr in anderen Farben! SO HÜBSCH!Viel Spaß beim Bauen! Schauen Sie sich auch unsere anderen LEGO® Weihnachtsideen an! Bauen Sie einen fantastischen LEGO Adventskalender mit 24 kleinen Fächern für Süßigkeiten und Türen, die sich öffnen lassen! Fünf LEGO® Weihnachtsornamente zum Bauen eines LEGO® Weihnachtskrippensets sowie 4 weitere Weihnachtsprojekte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *