Wie erstelle ich ein Buchstabenmosaik mit LEGO Steinen?

Hier ist ein lustiges Projekt, das in jedem LEGO®-Fanraum großartig aussehen wird! Stelle ein LEGO Buchstaben Mosaik her, um es an der Wand zu hängen oder in einem Regal auszustellen. Kinder können sogar darauf bauen und ihre Lieblingssteine ​​und -minifiguren anbringen. Die untere Schicht der Steine ​​(gut, Teller – die flachen Teile) wird festgeklebt, aber der Rest der Steine ​​und kann herumbewegt oder entfernt werden.


Ich habe LEGO® Buchstabenmosaike zum Verkauf auf Pinterest gesehen und sie haben normalerweise eine Vielzahl von Steinen, die in zufälliger Anordnung aufgeklebt sind. Während diese wirklich fantastisch aussehen, habe ich beschlossen, dass dieser Brief baubar sein soll. Die Ziegel, auf die ich geklebt habe, sind alle so angeordnet, dass die Stollen aneinandergereiht sind und Sie darauf aufbauen können.

  • Ein Holzbrief aus dem Bastelladen
  • Acrylfarbe
  • Heißklebepistole und Klebestifte
  • LEGO® Steine!

Schritt 1: Malen Sie Ihren Brief mit einer Schicht Acrylfarbe.Malen Sie unbedingt alle Seiten Ihres Briefes. Wenn Sie vorhaben, es an die Wand zu hängen, müssen Sie die Rückseite nicht streichen.


Schritt 2: Wählen Sie ein Farbschema und planen Sie Ihre Ziegelanordnung. Kinder können natürlich jede gewünschte Ziegelfarbe verwenden, aber ich denke, es ist am besten, ein Farbschema mit 3-4 Farben auszuwählen. Die Ziegelsteine ​​(Platten), die Sie verkleben, können nach diesem Projekt nicht mehr für andere Zwecke verwendet werden. Denken Sie also daran. Dann planen Sie am besten die Anordnung der Steine, bevor Sie mit dem Kleben beginnen.Schritt 3: Kleben Sie die Platten auf den Buchstaben. Ich habe Heißkleber verwendet, und ich denke, er hält gut. Ich habe es getestet, indem ich einen Ziegelstein geklebt und dann versucht habe, ihn abzureißen. Es ist dort sehr eng! Wenn Sie zusätzliche Sicherheit wünschen, können Sie Superkleber verwenden. Persönlich mag ich es nicht, mit Superkleber zu arbeiten, und das schien mir genug Halt zu sein. Tipp: Um die Bolzen richtig auszurichten, sollten Sie die Platten verbinden, indem Sie eine andere Platte auf der Oberseite verwenden, während Sie sie festkleben. Befestigen Sie zuerst eine Platte an der Platte, die Sie festkleben möchten. Auf dem Foto unten klebe ich die Unterseite der hellgrauen Platte und befestige die hellgraue Platte dann mit der roten auf dem dunkelgrauen Ziegelstein, der sich bereits dort befindet. Stellen Sie sicher, dass Ihre erste Platte in einer Linie liegt Nett und geradlinig, sonst wird ALLES schief!

Verwenden Sie die rote Platte, um die Platten wie unten gezeigt zu befestigen. Nachdem der Klebstoff einige Minuten ausgehärtet ist, können Sie die rote Platte entfernen.Schritt 3: Klebe weiter, bis du den Holzbrief verdeckt hast! (Tut mir leid, dass die Beleuchtung so verrückt ist – die Sonne war untergegangen und ich hatte nur fluoreszierendes Licht.)

Schritt 4: Fügen Sie nun eine oder zwei weitere Schichten Steine ​​hinzu! Verwenden Sie Teller, runde Steine ​​und sogar Minifiguren. Minifigurenbeine werden am Brief befestigt.So habe ich das Rad befestigt. Es ist mit einer Stecknadel an einer 2 x 2 Kachel befestigt und dreht sich wirklich!

Dieses A wird Aidans sein, also hat er seine Lieblingsgitarrenspiel-Minifigur draufgelegt. Es hat sich als super süß herausgestellt! LEGO® ist eine Marke der LEGO® Unternehmensgruppe, die diese Site nicht sponsert, autorisiert oder unterstützt. Verpassen Sie niemals ein Projekt! Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen wöchentlichen Newsletter an: Frugal Fun for Boys & Girls Newsletter Viel Spaß beim Basteln! Weitere LEGO®-Ideen, die Ihnen gefallen könnten: Verwandeln Sie einen IKEA-Rahmen in ein LEGO®-Minifiguren-Display!Erstelle dein eigenes LEGO® Wall & Play Board

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *