Wie baue ich einen EPIC LEGO Marble Run?

Eine der besten Herausforderungen beim Bauen mit LEGO® ist es, Kindern einfach eine Wanne mit Steinen und ein paar Murmeln zu geben. Sie werden erstaunt sein, welche LEGO®-Marmorläufe sie erstellen können! Es macht Spaß, Rampen, Sprünge und alle Arten von kreativen Projekten zu bauen. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie einen wirklich fantastischen LEGO®-Marmorlauf bauen. Ich habe diesen Track selbst gebaut (meine Kinder haben nicht geholfen), aber er basierte auf der Inspiration von Kindern bei einem kürzlich von uns besuchten LEGO®-Event. Ich hatte nicht daran gedacht, Rampen so aus dem Boden zu bauen, aber es funktioniert gut! Ich habe meinem LEGO®-Marmorlauf einige wirklich nette Funktionen hinzugefügt, und Sie können Anweisungen für diese unten finden. Sobald Kinder die Grundidee haben, können sie alle möglichen Dinge kreieren!Bevor ich Ihnen zeige, wie Sie den Marmor-Run erstellen, sehen Sie in einem Video, wie Sie einen Marmor-Run erstellen. Außerdem passt diese Art von Konzept sowieso nicht – die Idee ist, Kinder dazu zu inspirieren, kreativ zu sein und ihr eigenes Design zu entwickeln. Aber hier sind einige Anweisungen für den Einstieg.

  • Beginnen Sie am unteren Rand. Es ist so viel einfacher, so zu bauen. Bauen Sie einen Platz, um unten Murmeln zu fangen, und bauen Sie dann Ihre Rampen.
  • Verwenden Sie Kacheln, damit die Murmeln leichter rollen. Verwenden Sie Platten mit den Maßen 4 x 8, 4 x 12 usw., um die Rampen herzustellen. Auf diese Weise haben Sie in der Mitte Platz, um 2 x 4 Fliesen auszurichten. An den Seiten ist Platz für Backsteinmauern, damit die Murmeln nicht herunterfallen.
  • Sie brauchen keinen steilen Hang. Murmeln auf Fliesen rollen sehr leicht! Halten Sie Ihre Hänge sanft, damit die Murmeln nicht außer Kontrolle geraten.
  • Verwenden Sie 2 x 3 Böschungssteine, um den Marmor schneller werden zu lassen. Um Ecken zu machen, habe ich 2 x 3 Böschungssteine ​​in 90-Grad-Winkeln verwendet. Wenn Sie nicht viele dieser Steine ​​haben, experimentieren Sie mit anderen Böschungssteinen!
  • 1/2 Zoll Stahlkugellager funktionieren besser als Glasmurmeln. Normale Murmeln sind großartig, aber was ich an den Stahlkugellagern mag, ist, dass sie etwas schmaler sind und Sie Ihre gesamte Spur verkleinern können. Hier sind sie auf Amazon: Stahlkugellager. Wenn Sie nur normale Murmeln haben, ist das in Ordnung. Möglicherweise müssen Sie einige Anpassungen vornehmen, da ein normaler Marmor an einigen Stellen in unserer Spur hängen geblieben ist.
  • Wenn Sie nicht so viele Steine ​​haben, machen Sie einfach eine kleinere Version! Es macht immer noch so viel Spaß.
  • Erstellen des TracksDas folgende Foto zeigt das grundlegende Track-Design. Ich habe einen Teil der Wand entfernt, damit Sie die Steine ​​und Fliesen sehen können, die ich verwendet habe. Grundsätzlich besteht die gesamte Spur nur aus Platten, die von darunter liegenden Steinen getragen werden. Beginnen Sie unten mit dem Bauen und testen Sie währenddessen Ihre Strecke, um sicherzustellen, dass der Marmor in den Kurven navigieren kann.Wie man Trinkgeldschritte bautDies ist mein LIEBLINGS-Teil des Marmorlaufs! Die Stufe befindet sich in einer Ebene, aber ein Ende wird gekippt, wenn das Gewicht darauf lastet. Wenn der Marmor darüber rollt, kippt das Gewicht des Marmors um die Stufe und der Marmor fällt nach unten. Ein Gewicht auf der anderen Seite der Stufe zieht die Stufe wieder zurück. Ein Ziegelstein unter der Stufe verhindert, dass das gewichtete Ende zu weit nach unten fällt. Sie können die Stufe unten in Aktion sehen! Nachdem der Marmor abgerollt ist, wird er durch das Gewicht des 1 x 2 Technic-Steins wieder nach unten gezogen.Sie benötigen zwei Hubarme mit 7 Löchern. Setzen Sie einen grauen Stift (3 Stifte lang) und zwei schwarze Stifte mit Reibungsrippen ein.Bringen Sie die beiden Hubarme an – die drei Stifte halten sie zusammen. Bringen Sie dann einen 1 x 2-Technikstein an. Ich habe zwei 1 x 2 Platten für zusätzliches Gewicht hinzugefügt, und es war genau richtig.Ich habe eine 2 x 2 Platte an der Wand des Marmorlaufs angebracht sowie einen Technikstein. Setzen Sie die „Stufe“ so in den Technikstein ein, dass das beschwerte Ende auf der 2 x 2-Platte aufliegt.So viel Spaß! Sie möchten etwas hinzufügen, um zu verhindern, dass der Marmor von der Strecke fällt. Ich habe eine durchsichtige Platte verwendet, damit wir den Marmor immer noch sehen können. HINWEIS: Wir hatten keine Probleme damit, dass unser Marmor aus der Öffnung fiel, bis ich zu einem anderen Tisch ging! Tabellen sind selten tadellos waagerecht. Sie bemerken es erst, wenn Sie so etwas bauen! Wenn Sie Probleme haben, drehen Sie Ihren Marmor auf eine andere Weise auf dem Tisch.Wie man eine Marmortür bautBauen Sie eine kleine Tür auf. Der Marmor drückt die Tür auf. Die Tür ist so beschwert, dass sie sich wieder schließt! Befestigen Sie zunächst zwei 1 x 2-Techniksteine ​​an einer 1 x 2 – 2 x 2-Halterung (invertiert).Befestigen Sie dann eine 2 x 3-Platte oben auf den Technic-Steinen. Fügen Sie zwei hellgraue Stifte in jeden Technic Brick ein. Dies sind die Stifte, mit denen sich etwas frei drehen kann – ohne Reibungsrippen an den Stiften.Dann fügen Sie eine 2 x 4 Platte hinzu, um die Tür zu machen. Bringen Sie auf der anderen Seite vier 1 x 2-Platten an, um das Gewicht der Halterung und der gelben Platte auszugleichen. Ohne das Gewicht auf der Rückseite kippt die Tür nur nach vorne, wenn Sie sie an der Marmorbahn befestigen.Bringen Sie zwei 1 x 2 Techniksteine ​​an. Ich brauchte eine 1 x 2 Platte unter jedem Technic-Stein, um die richtige Höhe für die Tür zu erhalten, aber ob Sie diese benötigen oder nicht, hängt von der Konstruktion Ihrer Wände ab.Wenn Ihre Kinder eine Marmorbahn entwerfen, würde ich sie gerne sehen! Sie können gerne Fotos auf der Facebook-Seite Frugal Fun for Boys and Girls posten.Benötigen Sie weitere LEGO STEM-Ideen? Schauen Sie sich zuerst unser LEGO® STEM-Projektbuch an! Es heißt Genius LEGO® Inventions mit Steinen, die Sie bereits haben, und es gibt 40 fantastische Maschinen und Geräte, die gebaut werden müssen. Sie können auch in diesem Blog-Beitrag mehr über das Buch lesen. Erstellen Sie ein LEGO®-Katapult – dies ist ein unterhaltsames Projekt! LEGO® Math Patterns – diese fantastischen mathematischen Kreationen gehen weit über Ihre grundlegenden rot-grün-rot-grünen Muster hinaus.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *