STEM Challenge: Ein-Stück-Papier-Kettenwettbewerb

Hier ist eine lustige STEM-Herausforderung, und die Materialien könnten nicht einfacher sein! Fordern Sie Kinder auf, mit nur einem Blatt Papier und Klebeband eine möglichst lange Papierkette aufzubauen. Das war's! Diese mathematische Aktivität wird eine Reihe von Altersgruppen ansprechen. Ich würde es Kindern im Alter von 5 bis 10 Jahren empfehlen. Wenn sie sicher mit der Schere schneiden und das Klebeband handhaben können, sind sie alt genug, um es auszuprobieren.


Ich habe diese Idee beim Cruisen auf Pinterest gefunden, aber es gab keinen Link zum Foto. Zum Glück ist es nicht schwer herauszufinden. Diese Mathe-Aktivität hat einen kleinen lustigen Wettkampf und fühlt sich wie ein Handwerk an. Kinder werden nie merken, dass sie an Geometrie und Messung arbeiten. Wir haben mit farbigem Papier angefangen, nur zum Spaß. Konstruktionspapier oder normales weißes Papier funktionieren ebenfalls einwandfrei.Die Kinder machten sich gleich an die Arbeit! Es war interessant zu beobachten, ob sie vor dem Schneiden einen Plan hatten oder ob sie direkt einsprangen. Wir hatten einige von beiden.

Hier ist der Junge mit dem Plan. Hmmm…Als die Ketten fertig waren, haben die Jungs gemessen, wer gewonnen hat.

Greshams Papierkette war beeindruckend 6 Fuß und 6 Zoll! Alle diese Ketten wurden mit einem Blatt Papier hergestellt. Der lila ist der von Janie (3 Jahre). Sie versuchte nicht zu gewinnen – Aidan half ihr nur zu lernen, wie man eine Papierkette macht (und er schnitt alles).Nach der Aktivität können Sie diskutieren, warum ein breiteres Schneiden der Streifen zu weniger Streifen und einer geringeren Kettenlänge führt. Es ist ein lustiges Projekt! Weitere mathematische Ideen:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *