So falten Sie Paper Ninja Stars

Die andere Woche hat Owen von einem Freund in der Kirche gelernt, wie man diese Papier-Ninja-Sterne faltet, und er hat Tonnen davon gemacht! Tolles Projekt für einen regnerischen Tag. Alles, was Sie brauchen, ist Papier, und Sie können loslegen. Wir haben auch Sharpies hinzugefügt, um die Ninja-Stars mit lustigen Designs zu dekorieren.


Wir machten einige mit farbigem Papier und einige mit weißem Papier. Origami-Papier würde auch funktionieren! Verwende einfach kein Kartenmaterial – es ist zu schwer, um es so zu falten.Schritt 1: Wenn Sie mit 8,5 "x 11" Papier beginnen, falten Sie es wie gezeigt um, um ein Quadrat zu erstellen. Schneiden Sie den Überschuss ab.

Für jeden Ninja-Stern benötigen Sie zwei Zettel. Es macht Spaß, zwei verschiedene Farben zu verwenden!Schritt 2: Falten Sie jedes quadratische Stück Papier zur Hälfte, um die Mitte zu falten.

Schritt 3: Öffnen Sie das Papier wieder. Die beiden Seiten zur Mittellinie falten. Tun Sie dies mit beiden Quadraten.Schritt 4: Falten Sie jedes Blatt Papier erneut in zwei Hälften.

Schritt 5: Falten Sie nun jedes Papier in halber Länge, um eine Falte zu machen.Schritt 6: Falten Sie die obere Hälfte so, dass sie mit der in Schritt 5 gemachten Falte übereinstimmt. Sie möchten, dass die Papiere in die entgegengesetzte Richtung gefaltet werden.

Schritt 7: Falten Sie jede untere Hälfte auf die gleiche Weise zur Seite, aber gehen Sie in die entgegengesetzte Richtung. (Lieben Sie die kleinen 3-jährigen Hände, die mir helfen!)Schritt 8: Drehen Sie jedes Papier um. Falten Sie die Enden wie gezeigt zur Mitte hin ein.

Schritt 9: Legen Sie die Papiere wie gezeigt übereinander. Sie möchten, dass sich die Seiten gegenüberstehen.Schritt 10: Falten Sie den oberen rechten gelben Punkt um und schieben Sie den Rand wie gezeigt unter das Grün. Die Falte befindet sich auf der Faltlinie, die Sie auf dem Foto oben sehen.Schritt 11: Falten Sie den unteren gelben Punkt auf die gleiche Weise.Schritt 12: Drehen Sie den Stern um und falten Sie die grünen Punkte auf die gleiche Weise ein.

Schritt 13: Wenn Sie den Endpunkt einstecken, sollte der Stern so zusammenhalten.Falten Sie noch mehr! Dann schnapp dir ein paar Markierungen und dekoriere deine Ninja-Sterne.Unsere Sternensammlung ist so hell und farbenfroh geworden! Und als Papier tun sie nicht so weh, wenn die Leute sie werfen – nicht, dass das jemals bei uns zu Hause passieren würde, HA!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *