Rezepte für sommerduftenden Spielteig

Feiern Sie den Sommer mit hausgemachtem Spielteig mit Wassermelonen-, Limetten-, Orangen- und Kokosnussduft! Sinnesspiel, das zur Jahreszeit passt, macht jungen Kindern so viel Spaß und schafft so schöne Erinnerungen. Ich habe jeden Duft mit meinem hausgemachten Lieblingsspielteigrezept gemacht. Die Wassermelone wird mit Kool-Aid parfümiert, die anderen mit Extrakten, die ich im Backgang gekauft habe. Im Folgenden werde ich Einzelheiten zur Herstellung der einzelnen Düfte erläutern.

Für jede Art von Spielteig benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 1 Tasse Mehl
  • 1/2 Tasse Salz
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel Weinstein
  • 1 Tasse Wasser

Alle trockenen Zutaten mischen und dann Öl und Wasser unterrühren. Gießen Sie die Mischung in eine Antihaft-Pfanne und erhitzen Sie sie bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren. Es beginnt als dicke Flüssigkeit, verdickt sich aber schnell zu einer Spielteig-Konsistenz. Ich rühre es mit einem hitzebeständigen Gummispatel. Wenn es dicker wird, drehe ich die gesamte Masse in der Pfanne um, um alle klebrigen Flecken zu entfernen. Wassermelonenduft: Bei dieser Version habe ich der Mischung VOR dem Kochen des Spielteigs eine Packung Wassermelonen-Kool-Aid hinzugefügt. Das Kool-Aid färbt den Teig und riecht ihn, sodass Sie keine Lebensmittelfarbe benötigen. Super easy.Ich habe Limetten-, Orangen- und Kokosnussextrakte (Nachahmungen) im Backgang von Kroger gefunden.Limetten-, Orangen- und Kokosnuss-Duft: Machen Sie den Spielteig nach dem obigen Rezept. Ich habe eine dreifache Charge gemacht, damit ich von jedem Duft eine Charge habe. Lass es abkühlen. Anschließend mehrere Tropfen Lebensmittelfarbe und 1/2 TL Extrakt Ihrer Wahl einkneten. Sie können zusätzlichen Extrakt einkneten, wenn der Geruch nicht stark genug ist. Für die Kokosnuss, die der leichteste Duft war, habe ich mindestens 1 Teelöffel verwendet. Es dauerte nicht annähernd so viel Limette, um einen lecker riechenden Spielteig zu erhalten. Ich höhle eine kleine Stelle in der Mitte des Spielteigs aus, um die Färbung und den Extrakt zu halten. Dann falten und gut kneten. (Dieses Foto zeigt mich, wie ich direkt an meiner Küchentheke arbeite, aber es ist wirklich besser, etwas unter den Spielteig zu legen. Die Lebensmittelfarbe kann sich verfärben. Sobald alles durch den Teig gemischt ist, verfärbt es sich nicht mehr.) HINWEIS: Die Orange Extrakt riecht toll, aber ich denke, orange Kool-Aid wäre einfacher gewesen. Das mache ich wahrscheinlich beim nächsten Mal. Ich habe keine Kool-Aid-Päckchen in Kokos- oder Limettengeschmack gefunden, deshalb habe ich die Extrakte für diese Päckchen verwendet.

Der fertige Spielteig riecht so herrlich!Ich habe Teigabdrücke mit den großen Kindern gespielt, als sie jung waren, aber mir wurde klar, dass Janie diese lustige Aktivität noch nie ausprobiert hat! Also beschlossen wir es zu tun. Sie können Gegenstände aus dem ganzen Haus finden, die solche ordentlichen Drucke in Spielteig machen. Die Küche ist eine großartige Inspirationsquelle. (Vor allem, wenn Sie eine Müllschublade haben – ha ha!)
Janie war so beeindruckt von den Drucken, die wir machen konnten!Nachdem sie die gefundenen Gegenstände erkundet hatte, experimentierte sie selbst mit einem Spielzeugauto und ein paar anderen Dingen.
Hier sind einige der Muster, die wir mit Gegenständen aus dem ganzen Haus gemacht haben!Das Ende der Schneebesen macht ein so cooles Design.
Lust auf mehr Spielteigideen?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *