LEGO Katzen! Bauanleitung – Genügsamer Spaß für Jungen und Mädchen

Verwenden Sie die LEGO® Steine ​​in Ihrer Sammlung, um einige entzückende KATZEN zu bauen! Dies ist eine unterhaltsame Bauidee und wir haben eine schrittweise Anleitung in diesem Beitrag, mit der Sie ganz einfach Ihre eigenen super süßen Katzen bauen können. Wir lieben es, alle Arten von süßen LEGO®-Haustieren zu erschaffen! Auf dieser Seite finden Sie auch Anweisungen für LEGO® Hunde und Welpen.Diese Katzen sind sehr beweglich, aber das Design ist stark genug, dass sie nicht ständig auseinanderfallen – wichtig für kleine Hände!Die weißen Pfoten sind meiner Meinung nach ein großer Teil dessen, was sie so süß macht! Wir hatten zwei dieser Teile aus einem Polizeiauto-Set und bestellten weitere bei Brick Link. Der Teilename lautet white slope 45 2 x 1 mit 2/3 Ausschnitt.Die graue Katze hat bewegliche Hinterbeine. Die braune Katze hat Beine, die ständig im Liegen liegen, aber mit einfacheren Teilen leichter zu bauen sein sollten. Sind sie nicht SO NETT? Und keine Katzenhaare, mit denen man sich herumschlagen muss! Oder Krallen. Oder Tierarztrechnungen. Ha ha!So bauen Sie die graue Katze: (Machen Sie sie in der gewünschten Farbe!) Schritt 1: Sammeln Sie die abgebildeten Steine, um das Gesicht der Katze zu formen.Schritt 2: Legen Sie einen 1 x 4-Stein auf eine 2 x 4-Platte. Fügen Sie dann eine 1 x 2 – 2 x 2 Klammer hinzu.Schritt 3: Fügen Sie zwei 1 x 2 dunkelgraue Platten und zwei 1 x 1 dunkelgraue Steine ​​mit einem Stift an der Seite hinzu.Schritt 4: Machen Sie eine süße rosa Nase, indem Sie eine 1 x 2 Platte mit einem Stift und eine 1 x 1 rosa runde Platte anbringen. Dann finden Sie zwei Augen und zwei Antennen für Whisker.Schritt 5: Bringen Sie die Augen an. Befestigen Sie die Antennen an der Halterung. Dann finden Sie die abgebildeten Steine.Schritt 6: Fügen Sie zwei 2 x 4 Steine ​​hinzu, um den Kopf auszufüllen. Fügen Sie dann eine 2 x 4 Platte auf der Oberseite des Kopfes hinzu.Schritt 7: Beenden Sie den Kopf mit einer 1 x 2 Platte und zwei 1 x 1 Schrägen, um Ohren zu machen.Schritt 8: Bauen Sie nun den Körper. Sammeln Sie die abgebildeten dunkelgrauen Tafeln.Schritt 9: Befestigen Sie eine 2×2-Platte und eine 2×4-Platte an einer 2×6-Platte. Oder stapeln Sie einfach zwei 2 x 6 Teller. Wir hatten viele Teile in LEGO-Buchprojekten, als ich diese Fotos gemacht habe … und wir nehmen Buchprojekte erst auseinander, wenn das Buch gedruckt wird! Oder danach! Ha. Dann befestigen Sie diese auf einer 4 x 6 Platte.Schritt 10: Drehen Sie den Körper um und fügen Sie einen 2 x 4-Stein und zwei 1 x 2-Technik-Steine ​​(mit einem Loch) hinzu. Dann finden Sie die abgebildeten Steine.Schritt 11: Platzieren Sie einen 1 x 2 Ziegelstein und eine 1 x 2 umgekehrte Neigung auf jeder Seite des Körpers. Legen Sie dann einen 2 x 6 weißen Teller in die Mitte, um der Katze einen weißen Bauch zu geben.Schritt 12: Drehen Sie den Körper wieder um. Verwenden Sie eine 2 x 2 dunkelgraue Platte, um eine 2 x 2 weiße umgekehrte Neigung anzubringen. Dann legen Sie eine 1 x 2 weiße Platte unter den weißen Hang. Verpassen Sie nicht den 1 x 2 weißen Teller!Schritt 13: Bauen Sie die Vorderpfoten wie unten gezeigt.Schritt 14: Bauen Sie die Hinterbeine mit diesen Teilen für das Hüftgelenk.Schritt 15: Sammeln Sie die gezeigten Steine, um die Hinterbeine zu bauen.Schritt 16: Befestigen Sie eine 1 x 2 dunkelgraue Platte mit einem Clip am Ende an einer 1 x 2 hellgrauen Platte mit einem Griff am Ende. Fügen Sie dann eine 1 x 1 dunkelgraue runde Platte und eine 1 x 2 weiße Schräge mit Ausschnitt hinzu.Schritt 17: Befestigen Sie eine 1 x 2 dunkelgraue Platte mit einem Nadelloch an der hellgrauen Platte. Fügen Sie dann eine Steigung von 1 x 1 hinzu. Schieben Sie einen schwarzen Stift in das Stiftloch.Schritt 18: Befestigen Sie die Hinterbeine. Dann baue einen Schwanz. Der Schwanz ist eine Kette von 1 x 2 Platten mit Kugeln und Sockeln. Ich habe eine 1 x 2 dunkelgraue Platte oben und unten auf die letzte 1 x 2 hellgraue Platte mit Sockel gelegt. Dann lege ich eine 1 x 2 weiße Platte auf den Boden.Befestigen Sie den Schwanz und Ihre Katze ist fertig!Hier ist die vereinfachte Version der Hinterbeine für die braune Katze:Benötigen Sie weitere LEGO-Bauideen?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *