LEGO Aufbewahrung und Organisation für effizienteres Bauen

Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Dezember 2016 verfasst und am 26. Dezember 2018 aktualisiert. Eine Frage, die mir seit dem Schreiben meines LEGO-Buches mehrmals gestellt wurde, ist, wie wir unsere LEGO®-Steine ​​organisieren. Wie vermeiden wir es, stundenlang (auf Händen und Knien) nach einem bestimmten Stein zu suchen? Nun, Weihnachten ist vorbei und Kinder haben wahrscheinlich überall viele neue LEGO® Sets, also dachte ich, dies sei ein guter Zeitpunkt, um diese Frage zu beantworten! Zunächst einmal möchte ich einen Tipp geben. Haben Sie Probleme, Ihre Kinder dazu zu bringen, den ganzen Weg aufzuräumen? Gibt es hier, da und überall kleine LEGO® Steine? Dieser Tipp kam von einem Freund, der auch 5 Kinder hat, und es war die hilfreichste Sache. Hier ist es: Wenn Kinder beim Aufräumen Dinge weglassen, nehmen Sie nicht die Kleinigkeiten weg, die sie weglassen. Das sind die Teile, die ihnen egal sind! Sonst würden sie sie aufräumen! Nehmen Sie die gesamte Kategorie von Spielzeug mit. Wenn LEGO® Steine ​​nicht aufgenommen werden, legen Sie sie ALLE für ein oder zwei Wochen (oder länger) beiseite und versuchen Sie es erneut. Also… 1. Machen Sie sie sauber. Aber, 2. Erkenne, dass du ein Ordnungssystem für Spielzeug fahren musst, besonders wenn deine Kinder unter 10 Jahre alt sind. Sie müssen verantwortlich sein, aber in der Lage zu sein, die Führung zu übernehmen, erfordert Jahre der Charakterentwicklung. Zurück zum Organisieren… Die große Frage beim Organisieren loser LEGO® Steine ​​(wir werden uns weiter unten mit Sets und Mini-Figuren befassen) ist, ob ich nach Farben ordnen soll. Oder nach Form organisieren? Oder nach Set? Bestimmen Sie Ihr Organisationsziel. Denken Sie zunächst darüber nach, WARUM Sie Ihre LEGO-Bausteine ​​organisieren möchten. Soll verhindert werden, dass die Sets so gemischt werden, dass es Stunden dauern würde, sie jemals wieder aufzubauen? Ist der Punkt, um eine Reihe von zufälligen Stücken zu speichern? Damit Sie effizienter bauen können Wenn Sie jedes Set separat aufbewahren möchten, würde ich empfehlen, jedes Set und jede Bedienungsanleitung in einer Plastikbox aufzubewahren. Wir haben diesen Ansatz jedoch nie gewählt. Während einige Sets sammelbar sind und wir sie niemals ablegen, bevorzuge ich keinen rigiden Ansatz, um Sets getrennt zu halten. Meiner Meinung nach sind Kinder dadurch weniger geneigt, kreativ zu sein und ihre eigenen Kreationen zu entwickeln. Es gibt Vor- und Nachteile für jedes Organisationssystem. Manchmal möchten wir, dass unsere Ziegel nach Farben geordnet sind, um das effizienteste Gebäude zu erhalten. Als ich zum Beispiel das Affenprojekt für das Buch erstellte, wollte ich eine ganze Reihe von braunen Steinen in verschiedenen Formen, damit ich mit dem Design basteln konnte. Dann gibt es andere Zeiten, in denen wir ein Projekt entwerfen möchten (wie unsere Kreiszeichenmaschine), bei dem die Funktion der Steine ​​mehr zählt als die Farbe. Der beste Weg, um das effizienteste Gebäude zu organisieren, wären Tonnen von kleinen Behältern, so dass die Ziegel nach Farbe und dann nach Typ getrennt werden könnten. Die Nachteile dieses Systems sind jedoch die Kosten und die Instandhaltung. Wer hat Zeit, um ein stark strukturiertes Organisationssystem unter Kontrolle zu halten, insbesondere wenn Sie mehrere Kinder haben und sich die Kinder nicht für die Organisation interessieren? Dieser Beitrag enthält Links zu Amazon-Partnern.LEGO Aufbewahrung und Organisation für effizienteres Bauen

Hier ist also unser System zum Organisieren von LEGO® Steinen. Ich finde es praktisch und macht das Bauen so effizient wie möglich, ohne ein Vermögen für die Lagerung aufzuwenden oder all unsere Zeit damit zu verbringen, es zu organisieren. Wir verbringen immer noch Zeit mit der Suche nach Steinen – aber es ist besser als sonst. Das Foto unten zeigt unseren Familien-LEGO®-Bereich. Die Kinder haben auch ihre eigenen LEGO®-Sets, über die wir gleich sprechen werden. Ja, wir besitzen viel LEGO®. VIEL LEGO®…LEGO Aufbewahrung und OrganisationUnsere Familien-LEGO®-Steine ​​bestehen aus Sets, die auseinandergenommen wurden und die Kinder verloren den Überblick darüber, welche Teile ihnen gehörten, sowie Grundsets, die wir gekauft haben, und Steinen aus der Mauer im LEGO®-Store. Usw. Wir verwenden IKEA Trofast-Speicher. Das Quadrat am Fenster besteht aus zwei aneinander befestigten Trofast-Einheiten. Dies war unser originaler LEGO® Tisch. Jetzt benutze ich es zum Fotografieren – alle unsere Blog-Fotos, die auf einem weißen Hintergrund sind, werden auf diesem Tisch aufgenommen, ebenso wie alle Fotos für unser LEGO®-Buch. Ich benutze eine dreifach gefaltete Anzeigetafel für den weißen Hintergrund mit einer Plakatwand auf dem Tisch. Der viereckige Tisch enthält jetzt Lincoln-Holzscheite, Plastiktiere, Actionfiguren usw., die alle von bin organisiert werden. In diesem Bereich befindet sich der Großteil unserer LEGO®-Steine. Jeder der Jungs hat eine große schwarze Wanne für seine eigenen Sets und zufällige Teile.LEGO Aufbewahrung und Organisation
Der Rest der Steine ​​ist farblich sortiert. Wir haben einen Behälter für Rot, Orange (einen kleinen oben), Gelb, Blau / Grün zusammen, Braun / Braun zusammen, Weiß, Grau und Schwarz.LEGO Aufbewahrung und OrganisationNun, je nachdem, wie detailliert Sie sein möchten, können Sie dies leicht weiter aufschlüsseln. Wir haben festgestellt, dass viele der beweglichen Teile in LEGO® Sets grau sind. Tatsächlich haben wir mehr graue Steine ​​als jede andere Farbe (Hallo, Star Wars-Sets!). Dies sind in der Regel auch die kleinsten Steine. Eine Möglichkeit wäre, nur das Grau mit Ziegeln und Tellern in einer Wanne und modifizierte Ziegel und Teller in einem kleineren Behälter abzutrennen.LEGO Aufbewahrung und Organisation
Je nachdem, wie enthusiastisch Sie sind, können Sie jede Farbe leicht trennen – eine Wanne für Ziegel und Platten (flache Teile) und eine Wanne für kleine modifizierte Ziegel und Platten.

  • Öffnen Sie die Behälter. Stapel von Kartons mit Deckel funktionieren nach unserer Erfahrung NICHT! Wenn Kinder Kisten stapeln und Deckel abnehmen müssen, um ein oder zwei Steine ​​wegzuräumen, die sie auf dem Boden gefunden haben, wird es nicht passieren. Mit dem Trofast-System können Sie unterwegs problemlos ein paar Steine ​​hineinwerfen.
  • Der UNSORTIERTE BEHÄLTER. Manchmal sind LEGO® Steine ​​auf dem ganzen Boden verteilt, und das Aufräumen muss schnell gehen. Wir haben also immer einen Behälter, der nur für zufällige unsortierte Stücke ist. Die Kinder legen, was sie können, in die entsprechenden Mülleimer und der Rest wird in den unsortierten Mülleimer geworfen. Wenn wir dann Zeit haben (etwa einmal im Monat), setzen wir uns hin und säubern den unsortierten Mülleimer und legen die Ziegel zurück, wohin sie gehen. Janie (2 Jahre) liebt es, nach Farben zu sortieren! So hübsch. Es ist eine Art entspannende Arbeit, ehrlich.

LEGO Aufbewahrung und OrganisationWenn Sie sich nicht für den Trofast-Stauraum entscheiden möchten, ist eine Kunststoffschubladeneinheit eine gute Wahl, insbesondere wenn Ihre LEGO®-Sammlung nicht so umfangreich ist wie unsere. Hier ist eine Sterilite-Schubladenoption, die gut aussieht. Sie sollten sich jedoch überlegen, wie viele Steine ​​Sie organisieren, bevor Sie eine Größe auswählen.LEGO Aufbewahrung und Organisation

LEGO® Minifiguren und SetsDas ist die Community für LEGO® Steine. Was machen wir mit den gezeigten Minifiguren und Sets? Jeder der Jungs hat:

  • Eine große schwarze Wanne im Aufbewahrungsbereich der Familie voller loser Ziegel, die ihnen gehören. (Wir haben bereits darüber gesprochen, aber nur um es an einer Stelle zusammenzufassen.) Es ist ihre Aufgabe, sicherzustellen, dass diese nicht mit allem anderen verwechselt werden. Wenn sie mit ihren Sachen nicht Schritt halten, landen sie in den Abfalleimern.
  • Zusammengestellte Sets, die auf ihren Kommoden und / oder Regalen in ihren Zimmern ausgestellt sind.
  • Eine IKEA Glis-Box zum Ordnen von Mini-Figuren und kleinen Sets.
  • Eine weitere Wanne mit Deckel zur Aufbewahrung von zusammengesetzten Kleinsets.

Die IKEA Glis-Boxen eignen sich hervorragend zum Ordnen von Mini-Figuren und Zubehör. Bei einem Preis von jeweils 3,99 USD können Sie den Preis nicht übertreffen! Robust auch.LEGO Aufbewahrung und OrganisationUpdate: Als wir unser drittes LEGO® Buch, Genius LEGO® Inventions, geschrieben haben, habe ich unsere Technic-Teile in zwei weitere IKEA Glis-Boxen unterteilt. Das machte es für uns so viel effizienter, Zahnräder, Ziegel, Achsen, Stifte und verschiedene Gelenke im Voraus zu organisieren. Ich habe auch Räder, durchsichtige Steine, Plattenteller und Scharniersteine ​​aussortiert. Eine weitere unterhaltsame Option für Minifiguren ist unser IKEA-Rahmendisplay. Wir haben diese seit einigen Monaten und sie haben sich sehr gut behauptet! Super einfach die Minifiguren auszutauschen. Wir stäuben es mit Dosenluft ab, was auch für ausgestellte Staubsets gut funktioniert. Sehen Sie hier, wie es gemacht wird: IKEA Frame Minifigure DisplayLEGO Minifiguren Display mit IKEA Ribba Rahmen

Anleitungshefte: Ehrlich gesagt, habe ich damit begonnen, die Anleitungshefte wegzunehmen und in einer Schachtel in meinem Schrank aufzubewahren, damit die Kinder sie wieder brauchen. Aidan (13) hält mit, aber die jüngeren Jungs verlieren sie einfach oder lassen sie herumliegen, damit sie zerrissen und verstümmelt werden. Benötigen Sie weitere Ideen? Wir haben ein LEGO®-Ideenbuch geschrieben! Tolle LEGO-Kreationen mit bereits vorhandenen BausteinenDieses Buch enthält 50 neue Projektideen mit Teilelisten und Anleitungen! (LEGOs eigene Bücher haben keine Anleitung – nur fertige Projekte.) Das Buch wurde sehr gut angenommen und der erste Druck war in kürzester Zeit ausverkauft. Ich höre tolles Feedback, dass das Buch Kinder ermutigt, neue Dinge mit den Teilen zu bauen, die sie bereits haben! Offensichtlich ist es unwahrscheinlich, dass Kinder ALLE von uns verwendeten Teile besitzen, aber das Buch ist als Sprungbrett für kreatives Bauen gedacht, und es enthält Anweisungen, damit es tatsächlich nützlich ist. LEGO® ist eine Marke der LEGO®-Unternehmensgruppe, die diese Website nicht sponsert, autorisiert oder unterstützt. Tolle LEGO-Kreationen mit bereits vorhandenen SteinenLEGO Aufbewahrung und Organisation für effizienteres Bauen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *