Farro Risotto mit Pilzen und toskanischem Kohl

Farro Risotto mit Pilzen und Grünkohl ist eine herzhafte und köstliche Beilage für jede Mahlzeit!
Farro Risotto mit Pilzen und toskanischem Kohl


Die ganze Woche über teilen wir Rezepte, die wir kürzlich für eine Dinnerparty mit Freunden gemacht haben, und dieses Farro-Risotto mit Pilzen und toskanischem Grünkohl ist absolut lecker!
Unsere guten Freunde Sandi und David haben dieses Rezept absolut geliebt (das haben wir auch getan!), Und so waren wir mehr als glücklich, das Rezept erneut zu machen – diesmal Fotos zu machen -, damit wir das Rezept mit ihnen teilen konnten, sowie hier auf A Family Fest.
Dieses Farro-Risotto mit Pilzen und toskanischem Grünkohl wurde von einem Rezept auf der Rückseite einer Packung Bobs Red Mill Farro inspiriert. Farro ist ein uraltes Getreide – Emmerweizen – das in den letzten Jahren eine große Popularität erlangt hat. Jack und ich haben es zum ersten Mal auf unserer Hochzeitsreise in Italien gegessen und es ist herzhaft, zäh und sehr lecker!
PIN DIESES REZEPT JETZT!
Farro Risotto mit Pilzen und toskanischem Kohl
Nach dem heutigen Rezept wird das Farro nach Risotto-Art zubereitet und in einer Pfanne mit Olivenöl, Zwiebeln, Grünkohl und Knoblauch gebraten, bevor Flüssigkeit in die Pfanne gegeben wird. Dieser erste Schritt beim Anbraten hilft dem Farro, etwas mehr Aroma aufzunehmen, bevor er mit einem Schuss Weißwein angeschlagen und dann in Gemüsebrühe gekocht wird.

Wie macht man Farro-Risotto?

Wie andere Risottos auf Reisbasis wird auch dieses Farro-Risotto mit Pilzen und Grünkohl in einem Topf mit Gemüsebrühe gekocht, der nacheinander hinzugefügt wird. Die nächste Kelle wird erst hinzugefügt, nachdem der Farro die Brühe aufgenommen hat. Dabei wird häufig umgerührt.
Dieser langsame und langsame Garprozess verhindert, dass der Farro zu lange kocht und zu matschig wird. Außerdem ergibt er eine cremige, aber dennoch zähe (al dente) Textur.
Ungefähr in der Mitte des Garprozesses fügten wir geschnittene Pilze hinzu, um zusammen mit der Farro-Mischung zu kochen, und die Pilze fügten dem Farro-Risotto mit Pilzen und toskanischem Grünkohl zusätzlichen erdigen Geschmack hinzu.
Sobald der Farro zart ist, rühren wir etwas Butter und geriebenen Parmesankäse ein – plus Salz und Pfeffer nach Belieben. (Abhängig von der Salzigkeit Ihrer Gemüsebrühe benötigen Sie möglicherweise kein zusätzliches Gewürz.)
Farro Risotto mit Pilzen und toskanischem Kohl


PIN DIESES REZEPT JETZT!
Servieren Sie Ihren Farro-Risotto mit Champignons und Grünkohl sofort als Beilage zu unserem panierten Heilbutt mit Zitronen-Kapern-Sauce.
Sie können auch diese anderen Farro- und Risotto-Rezepte mögen:

Weitergabe: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.
Drucken

Zutaten

1 Tasse trockenes Farro, über Nacht eingeweicht (siehe Schritt 1 sowie einen Abschnitt mit Hinweisen unten)
3 Esslöffel Olivenöl extra vergine
1 Tasse süße Zwiebel, gewürfelt wie Vidalia
4 Tassen Toskanischer Grünkohl, gehackt, siehe Anmerkungen unten
2 Esslöffel frischer Knoblauch, gehackt
1/3 Tasse Weißwein
1 Liter (4 Tassen) Gemüsebrühe, machen Sie unsere hausgemachte Brühe Rezept oder verwenden Sie Dosen
2 8-Unzen-Pakete weiße Pilze, in Scheiben geschnitten
4 Esslöffel Butter
¼ Tasse frisch geriebener Parmesan
1 Teelöffel koscheres Salz (nur wenn die Gemüsebrühe nicht zu salzig ist)
½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Anleitung

Lassen Sie farro über Nacht in zwei oder mehr Tassen Wasser einweichen und lassen Sie es dann abtropfen, wenn es gebrauchsfertig ist.
Etwa 45 Minuten vor dem Servieren eine große Soßenpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und das Öl hinzufügen. Sobald es schimmert, fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie drei Minuten.
Fügen Sie das abgetropfte farro hinzu und kochen Sie es drei weitere Minuten lang unter häufigem Rühren.
Den Grünkohl und den Knoblauch dazugeben, weitere drei Minuten kochen lassen und dann den Wein dazugeben.
Sobald der Wein vollständig verdunstet ist, eine halbe Tasse Brühe dazugeben und bei mittlerer Hitze kochen, bis er eingezogen ist. Dann jeweils eine halbe Tasse hinzugeben und warten, bis er eingezogen ist, bevor Sie weitere hinzufügen.
Etwa zur Hälfte des Garvorgangs die Champignons dazugeben und unter die Masse rühren. Fügen Sie die Brühe nacheinander hinzu, bis der Liter verbraucht ist. Nehmen Sie ein Stück Farro heraus und testen Sie es auf Branntwein. Es sollte immer noch ein bisschen zäh sein, aber nicht schwer. Die gesamte Garzeit sollte ca. 30 Minuten betragen.
Wenn der Farro noch ein paar Minuten braucht und Sie die gesamte Brühe aufgebraucht haben, fügen Sie einfach ein wenig Wasser hinzu, bis der Farro zart ist.
Vom Herd nehmen und Butter und Parmesankäse unterrühren. Nach Belieben Salz und Pfeffer dazugeben und Salz zurückhalten, wenn die Gemüsebrühe salzig war. Dann servieren.

Anmerkungen

Bitte beachten Sie, dass der Farro über Nacht einweichen muss.
Der einfachste Weg, den Grünkohl von den Rippen zu entfernen, besteht darin, am dicken Rippenende zu beginnen, das Blatt auf beiden Seiten zu fassen und nach unten zu ziehen und dabei die Finger an der Rippe zu kratzen. Dann die Blätter hacken und abspülen.

PIN DIESES REZEPT JETZT!
Farro Risotto mit Pilzen und toskanischem Kohl

Treffen Sie den Autor: Martha

Martha ist Teil des Ehemann-Ehefrau-Teams, das A Family Feast kreiert. Sie liebt es, für Familie und Freunde zu kochen und zu unterhalten, und sie glaubt, dass es eine der besten Möglichkeiten ist, jemandem zu zeigen, dass Sie sich interessieren. Martha ist eine autodidaktische Köchin, die gerne Kochbücher liest und neue Rezepte probiert. Nach einer jahrzehntelangen Karriere in den Bereichen Business und Online-Marketing leitet sie nun hauptberuflich A Family Feast. Ihre Spezialitäten sind Backwaren, Desserts, Gemüse und Pastagerichte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *